Wintergeschenke

„Schneeflöckchen, Weissröckchen“ tanzen im Idealfall von Himmel. Dicke Pudelmützen, Wollpullover und Wollsocken wärmen Herz und kalte Füße. Die klirrend kalte Jahreszeit lädt ein, einen Schneemann zu bauen, rote Wangen zu bekommen, Schlittschuh zu laufen, Schlitten und Ski zu fahren. Die richtige Zeit, um nach dem Holz hacken einen warmen Tee oder Glühwein zu trinken, sich am Feuer aufzuwärmen und dicke Winterwälzer zu lesen. Backen und Basteln machen in dieser Jahreszeit besonders glücklich. Hier ist dann wieder Zeit die geselligen Gespräche der leichteren Jahreszeit zu vertiefen, noch enger zu rücken und die Lieblingsmenschen noch genauer zu betrachten.

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4