Langeweilekiller & Rezepte gegen den Lagerkoller…

Ihr Lieben, wie geht es euch? Wie vertreibt ihr euch und euren Lieben die Zeit? Fällt euch die Decke auf den Kopf oder wisst ihr vor lauter Ideen garnicht wo ihr anfangen sollt? Die geschenkte Zeit sinnvoll und kreativ nutzen und all die angesammelten Ideen zumindest ansatzweise zur Ausführung bringen, hilft phänomenal gegen den Lagerkoller. Sport, frische Luft, Gesellschaftsspiele, Frühjahrsputz und Entrümpelung sind sicher hilfreich und Kreativzeit mit den Lieblingsmenschen sind das I-Tüpfelchen. Dürfen wir euch Langeweilekiller anbieten? WEITERLESEN

Von |27. März 2020|0 Kommentare

Coronakoller, nein danke! Kreative Zeitvertreiber für klein und groß!

Coronakoller, nein danke! Hallo ihr Lieben, Zusammenhalt, lösungsoptimiertes und verantwortungsbewusstes Handeln und eine offene Kommunikation sind in der derzeitigen Situation das allerwichtigste. Die Welt steht Kopf, muss vielleicht von Zeit zu Zeit so sein, um uns wachzurütteln??? Darüber wird derzeit viel berichtet, diskutiert und spekuliert. Da philosophieren wir hier nicht mit! Wir möchten euch bei Laune halten, euch ein paar Ideen gegen den Lagerkoller und eventuell einsetzende Langeweile schenken und euch möglichst ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir möchten die Zeit sinnvoll nutzen und in unserer Kreatiwerkstatt wird fleißig gearbeitet. Hier im Blogmagazin möchten wir euch inspirieren, vielleicht habt ihr WEITERLESEN

Von |22. März 2020|0 Kommentare

Konfetti für graue Wintertage – DIY Trockenblumenkränze

Dieses Jahr kein Mimimi, aber wenn die Tage anhaltend so dunkel sind wie gerade, braucht es Konfetti! Da muss man sich einfach bei Laune haltenWird es euch auch langsam ein wenig zu bunt bzw. zu grau??? Das Graue braucht ein wenig Farbe, oder? Nach dem ganzen Tannengrün sind ein paar dezente Januarfarben vielleicht ganz schön. Trockenblumen sind gerade voll im Trend und da bieten sich kleine Kränze mit Trockenblumen als kleine Basteleinheit im Haus doch wunderbar an. Also hier unser Konfetti für graue Wintertage! WEITERLESEN

Von |30. Januar 2020|0 Kommentare

Gartenarbeit im Haus – DIY-Pflanzstäbe lassen die Vorfreude auf die Gartensaison ganz schnell wachsen

DIY-Pflanzstäbe, eine kuschelige Basteleinheit im Haus. Vorfreude ist die schönste Freude und da es zum gärtnern noch ein klein wenig zu früh ist, kann man sich im kuscheligen Haus mit vorbereitenden Arbeiten beschäftigen. Die Blumen blühen noch nicht und die Schmetterlinge fliegen auch noch nicht, doch die Tage werden schon wieder ein wenig länger und wenn sich die liebe Sonne zwischendurch mal blicken lässt, kramen wir schon alles zusammen, um bald knackigste Kräuter, Salat und Grün säen und ernten zu können. Gärtnern ist so entschleunigend und meditativ, ein so wirkungsvoller Glücklichmacher! Gesund dazu, da darf die Vorfreude langsam mitwachsen. Wahrscheinlich WEITERLESEN

Von |23. Januar 2020|0 Kommentare

Vorsätzlich vorsatzlos – Weniger To Do’s und mehr TaDa’s!Die goldenen Zwanziger rufen nach DIY-Girlanden

Alle Jahre wieder – vorsätzlich vorsatzlos! Mit den guten Vorsätzen ist das ja immer so eine Sache, wenn man ein paar Tage Zeit hat , schießen einem ja 1000 Ideen durch den Kopf und so kleine Kurskorrekturen erscheinen einem garnicht so abwegig. Ein bisschen weniger ist bekanntlich mehr, deshalb nehmen wir uns wie immer garnicht allzu viel vor. Auf der Wishlist stehen dann ein paar lebenslustige Gedankenfetzen, die das bunte Leben noch gelungener machen könnten. Damit dieses Jahr fleißig gefeiert werden kann, haben wir ein paar Probepartygirlanden gewunden und unsere kleinen Reminder für 2020 auf Pommespappen gestempelt, damit sie nicht WEITERLESEN

Von |10. Januar 2020|0 Kommentare

Let`s do it 2020! Januar ist Messezeit! Hier findet ihr Wunderle!

2020, welch Versprechen?! Das kann nur gut werden, oder? Neues Jahr neues Glück! 2019 war schön, aufregend, reiselustig, voller Begegnungen, spannender Arbeiten und Kontakte und sehr schnell. Wir freuen uns über die neue Überschrift 2020 und stürzen uns schon im Januar ins Frühjahrsvergnügen. Der besonderen Zahlenkombination wohnt doch ein gewisser Zauber inne, nicht dass wir abergläubisch wären, doch mir  kommen einfach die goldenen Zwanziger ins Gedächtnis, die viel Party, Lebenslust und Ausgelassenheit versprechen. WEITERLESEN

Von |03. Januar 2020|0 Kommentare