10 gute Gründe Wunderle & den kreativen Kopf dahinter persönlich kennenzulernen: Wundern erlaubt

10 gute Gründe für einen Kennenlernen: Wie unser Name schon verrät, glauben wir ganz fest an Wunder und sind in der Lage welche zu vollbringen. Geschenke und alles, was mit dem Thema schenken zu tuen hat, ist unsere große Leidenschaft. Ein Teil der Crew ist dieses Wochenende ausgeflogen. Die Trendset findet in München statt. We are happy!!! Heute hier mal ein kleines Update, was uns besonders am Herzen liegt. Wir denken zwar groß und fertigen für den Großhandel und Wiederverkäufer, doch die Klitzekleinigkeiten liegen uns ganz besonders am Herzen. Kleine Geschenke, die Umweltbewusstsein, Natur- und Tierliebe, Empathie für unseren engeren WEITERLESEN

Von |13. September 2020|0 Kommentare

Trockenblumen, das reinste Sommervergnügen – Easy peasy DIY`s

Trockenblumen, der heiße Shit oder ein ganz alter Hut??? Bienenblumenwiesen sind nicht nur Gaumenschmaus für fleißige Bienen und ihre Kollegen/-innen, sondern schönster Augenschmaus und Materialquelle für bezaubernde Blumenupcycling-Projekte! Den Sommer festhalten und verschenken ist mit getrockneten Erinnerungsstücken ganz leicht machbar. Egal ob platt oder in Form geblieben, getrocknete Schönheiten sind vielfach verwendbar. Die Basteleien mit ihnen machen riesig Spaß und sind für Klein & Groß ein Vergnügen. Trockenblumen sind in jedem Fall ein ganz heißer Bastelstoff. WEITERLESEN

Von |16. August 2020|0 Kommentare

5-10 optimistische „Weißt du noch-Corona-Momente“, was bleiben darf!

Von 100 auf 0 und jetzt dürfen wir langsam wieder hochfahren! #backtonormalbusiness tut sehr gut, oder? Trotzdem möchte ich persönlich so einige Weißt du noch-Corona-Momente konservieren und pflegen. Die Überdosis Natur zum Beispiel, die etwas langsamere Kreativität und die gesunde Küche und die Zeit für den Sport, sind einige Überschriften aus meinem Tagebuch. So hart der Corona Lock Down uns  alle getroffen hat, besonders wirtschaftlich, so hat die Krise uns einige positive Nebenwirkungen beschert, die wir zum Teil vielleicht in den neuen Alltag retten könnten und sollten. So gewisse Slowbalisierungseffekte taten trotz der Sorgen und Ängste gut und wir konnten WEITERLESEN

Von |17. Juni 2020|0 Kommentare

Schlimmste Vermissung!!!Eine Liebeserklärung an die Freundschaft & Lieblingsquotes

Familie und Freunde sind in Krisenzeiten, das allerwichtigste im Leben, oder??? Was fehlt euch derzeit ganz schlimm? Dinge, die vor einigen Wochen(verrückt es sind jetzt schon 7) so ganz selbstverständlich zum Leben dazugehörten, waren in den letzten Wochen gestrichen, wie z.B. der Mädelsabend in etwas größerer Runde…Wir haben viele Dinge für uns entdeckt und gelernt, doch vermissen auch so viel. Was in Coronazeiten besonders fehlt? Na die Freundinnen und Freunde! Sich mit ihnen zu treffen in kleiner und großer Schar macht das Leben einfach so viel schöner…Mit ihnen zu lachen, sich zu necken, sich anzufassen, die Problemchen und Probleme zu WEITERLESEN

Muttertag – 5 geniale Kleinigkeiten, die jeder Hamma Mama diesen einen Sonntag versüßen

Im Wonnemonat Mai gibt es diesen einen ganz besonderen Tag, den Muttertag. Selbstverständlich sollten wir uns an allen 365 Tagen bei unserer Mama bedanken,  für alle selbstlosen, furchtlosen, engagierten und liebevollen Aktionen zu unseren Gunsten. Doch wir alle wissen, wie schwer das ist jeden Tag daran zu denken. Derzeit ist das Mamasein ein besonders anstrengender und zeitintensiver Job, denn die Alltagsheldin hat kaum Auszeiten, sie muss Lehrerin, Working-Woman, 5 Sterne Köchin und verständnisvolle Erklärerin und Trösterin in einer Person sein und hat es ganz sicher verdient mindestens einen Tag auf Wolke 7 zu schweben. Bereitet ihr am Muttertag einen außergewöhnlichen WEITERLESEN

Von |29. April 2020|0 Kommentare

Langeweilekiller & Rezepte gegen den Lagerkoller…

Ihr Lieben, wie geht es euch? Wie vertreibt ihr euch und euren Lieben die Zeit? Fällt euch die Decke auf den Kopf oder wisst ihr vor lauter Ideen garnicht wo ihr anfangen sollt? Die geschenkte Zeit sinnvoll und kreativ nutzen und all die angesammelten Ideen zumindest ansatzweise zur Ausführung bringen, hilft phänomenal gegen den Lagerkoller. Sport, frische Luft, Gesellschaftsspiele, Frühjahrsputz und Entrümpelung sind sicher hilfreich und Kreativzeit mit den Lieblingsmenschen sind das I-Tüpfelchen. Dürfen wir euch Langeweilekiller anbieten? WEITERLESEN

Von |27. März 2020|0 Kommentare
Nach oben