5-10 optimistische „Weißt du noch-Corona-Momente“, was bleiben darf!

Von 100 auf 0 und jetzt dürfen wir langsam wieder hochfahren! #backtonormalbusiness tut sehr gut, oder? Trotzdem möchte ich persönlich so einige Weißt du noch-Corona-Momente konservieren und pflegen. Die Überdosis Natur zum Beispiel, die etwas langsamere Kreativität und die gesunde Küche und die Zeit für den Sport, sind einige Überschriften aus meinem Tagebuch. So hart der Corona Lock Down uns  alle getroffen hat, besonders wirtschaftlich, so hat die Krise uns einige positive Nebenwirkungen beschert, die wir zum Teil vielleicht in den neuen Alltag retten könnten und sollten. So gewisse Slowbalisierungseffekte taten trotz der Sorgen und Ängste gut und wir konnten WEITERLESEN

Von |17. Juni 2020|0 Kommentare

Schlimmste Vermissung!!!Eine Liebeserklärung an die Freundschaft & Lieblingsquotes

Familie und Freunde sind in Krisenzeiten, das allerwichtigste im Leben, oder??? Was fehlt euch derzeit ganz schlimm? Dinge, die vor einigen Wochen(verrückt es sind jetzt schon 7) so ganz selbstverständlich zum Leben dazugehörten, waren in den letzten Wochen gestrichen, wie z.B. der Mädelsabend in etwas größerer Runde…Wir haben viele Dinge für uns entdeckt und gelernt, doch vermissen auch so viel. Was in Coronazeiten besonders fehlt? Na die Freundinnen und Freunde! Sich mit ihnen zu treffen in kleiner und großer Schar macht das Leben einfach so viel schöner…Mit ihnen zu lachen, sich zu necken, sich anzufassen, die Problemchen und Probleme zu WEITERLESEN

Muttertag – 5 geniale Kleinigkeiten, die jeder Hamma Mama diesen einen Sonntag versüßen

Im Wonnemonat Mai gibt es diesen einen ganz besonderen Tag, den Muttertag. Selbstverständlich sollten wir uns an allen 365 Tagen bei unserer Mama bedanken,  für alle selbstlosen, furchtlosen, engagierten und liebevollen Aktionen zu unseren Gunsten. Doch wir alle wissen, wie schwer das ist jeden Tag daran zu denken. Derzeit ist das Mamasein ein besonders anstrengender und zeitintensiver Job, denn die Alltagsheldin hat kaum Auszeiten, sie muss Lehrerin, Working-Woman, 5 Sterne Köchin und verständnisvolle Erklärerin und Trösterin in einer Person sein und hat es ganz sicher verdient mindestens einen Tag auf Wolke 7 zu schweben. Bereitet ihr am Muttertag einen außergewöhnlichen WEITERLESEN

Von |29. April 2020|0 Kommentare

Langeweilekiller & Rezepte gegen den Lagerkoller…

Ihr Lieben, wie geht es euch? Wie vertreibt ihr euch und euren Lieben die Zeit? Fällt euch die Decke auf den Kopf oder wisst ihr vor lauter Ideen garnicht wo ihr anfangen sollt? Die geschenkte Zeit sinnvoll und kreativ nutzen und all die angesammelten Ideen zumindest ansatzweise zur Ausführung bringen, hilft phänomenal gegen den Lagerkoller. Sport, frische Luft, Gesellschaftsspiele, Frühjahrsputz und Entrümpelung sind sicher hilfreich und Kreativzeit mit den Lieblingsmenschen sind das I-Tüpfelchen. Dürfen wir euch Langeweilekiller anbieten? WEITERLESEN

Von |27. März 2020|0 Kommentare

Coronakoller, nein danke! Kreative Zeitvertreiber für klein und groß!

Coronakoller, nein danke! Hallo ihr Lieben, Zusammenhalt, lösungsoptimiertes und verantwortungsbewusstes Handeln und eine offene Kommunikation sind in der derzeitigen Situation das allerwichtigste. Die Welt steht Kopf, muss vielleicht von Zeit zu Zeit so sein, um uns wachzurütteln??? Darüber wird derzeit viel berichtet, diskutiert und spekuliert. Da philosophieren wir hier nicht mit! Wir möchten euch bei Laune halten, euch ein paar Ideen gegen den Lagerkoller und eventuell einsetzende Langeweile schenken und euch möglichst ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir möchten die Zeit sinnvoll nutzen und in unserer Kreatiwerkstatt wird fleißig gearbeitet. Hier im Blogmagazin möchten wir euch inspirieren, vielleicht habt ihr WEITERLESEN

Von |22. März 2020|0 Kommentare

Konfetti für graue Wintertage – DIY Trockenblumenkränze

Dieses Jahr kein Mimimi, aber wenn die Tage anhaltend so dunkel sind wie gerade, braucht es Konfetti! Da muss man sich einfach bei Laune haltenWird es euch auch langsam ein wenig zu bunt bzw. zu grau??? Das Graue braucht ein wenig Farbe, oder? Nach dem ganzen Tannengrün sind ein paar dezente Januarfarben vielleicht ganz schön. Trockenblumen sind gerade voll im Trend und da bieten sich kleine Kränze mit Trockenblumen als kleine Basteleinheit im Haus doch wunderbar an. Also hier unser Konfetti für graue Wintertage! WEITERLESEN

Von |30. Januar 2020|0 Kommentare