DIY-Frühlingsmooskugeln – Warm gebettet in die grüne Jahreszeit

DIY-Frühlingsmooskugeln – Warm gebettet in die grüne Jahreszeit

Habt ihr das Dunkelgrau am Himmel so langsam satt? Ein frisches Blau wäre eine schöne Abwechslung, oder? Aber hilft ja nichts, wir können nur abwarten und wünschen, dass der Wind es schafft all die Wolken mal wegzuschieben. Wir vertreiben uns also die Zeit mit frühlingsfrischen Dekorationen und heute hätten wir ein in warmes Moos gebettetes Frühlings-DIY. DIY-Frühlingsmooskugeln. Easy peasy und ganz flott gemacht!

Zunächst schlicht und ergreifend in knackigem Frühlingsgrün. Bei dem scharfen Wind ist ein cozy Moosmantel schön wärmend.

Mooskugeln mit Frühlingszwiebelblumen

Sehnsucht nach Licht, da sehen die ersten Frühlingszweige besonders schön aus.

Licht und Schatten Schattenspiel Äste

Das Moos im Wald ist immer grün, doch jetzt scheint es wieder noch frischer und grüner zu sein.

Knöterichkranz mit Hyazinthe in Mooskugel

Hyazinthen, Osterglocken und Perlblumen lieben wir jeder Jahr wieder.

Frühlingsblumemmooskugeln an Holzhaken

Frühlingsblumenzwiebeln in Mooskugel

Das benötigt ihr für die DIY-Frühlingsmooskugeln:

Flatlay Zutaten Frühlingsmooskugeln

 

Und so geht es:

1. Das Moos auslegen(sammle das Moos im Wald auf Baumstümpfen und Erdwällen, die nichts befestigen müssen)

2. Den Mittelteil mit gut gewässerter Blumenerde bedecken

3. Die Frühlingszwiebel hineinlegen

4. Das Moos zu einer Kugel zusammenziehen

5. Mit grünem Wickeldraht fest umwickeln

Zack, fertig ist die Frühjahrskugel! DIY-Frühlingsmooskugel!

Perlblumen in Mooskugel an Holzhaken

Ihr könnt die Kugeln natürlich auch mit Bändern oder festem Garn einwickeln und daran sichtbar aufhängen, ganz wie es euch gefällt ((-; Uns war noch nach ein wenig zurückhaltend zumute.Mooskugeln mit Frühlingszwiebelblumen

Viel Spaß beim nachmachen der DIY-Frühlingsmooskugeln!

Es kann nicht mehr lange dauern, das Vogelgezwitscher am frühen Morgen verspricht den Frühling und macht einfach gute Laune!

Liebste Grüße

Eure Heike

Der Beitrag DIY-Frühlingsmooskugeln – Warm gebettet in die grüne Jahreszeit erschien zuerst auf Wunderle Werkstatt Blog.

Zurück zum Blog