Unser Wunderle der Woche: LIEBE!

Unser Wunderle der Woche: LIEBE!

Für dich soll es Konfetti regnen!

Push Up nah

Klein, aber Oho, zaubert unsere kleine Push up- Kanone einen Glanzmoment in euren oder den Tag eines Lieblingsmenschen! Der oder dem Liebsten in aller spontanen Kürze und Einfachheit eine Liebeserklärung machen und visuell untermalen.

Einen Moment der Sprachlosigkeit zaubern … Ein Wow, wie schön, dass es dich gibt!!! ein großes Ohhh für die schönen Momente und ein Bam für die wundervolle Gefühlsexplosion, die du in mir auslöst

Geöffnete Kanone

Es muß nicht immer das große Feuerwerk sein, ein zarter Konfettiliebesregen ist ausreichend und verleiht dem Moment einen zarten Schleier.

Hier gibt es nicht viel zu beschreiben, so ein Liebeskonfettiregen macht einfach glücklich, signalisiert, dass die Liebe achtsam behandelt werden möchte und wird und hüllt den Tag in zartes Rosa.

Anleitung Push Up

Für ein Fest der Liebe ist unser Push-Up ideal als Platzdekoration, als Highlight für die Fotobox und immer wieder ein Hingucker, um der Liebe ein Fest zu bereiten.

Ab einer gewissen Stückzahl ist ein ganz individuelles Design möglich und verleiht einer Hochzeitsfeier das gewisse Tüpfelchen auf dem I!

Zwei Push Ups auf Herzen

In diesem Sinne einen Mittwoch voller Liebe!

Und da es von der Form und dem groben, nein, zarten Thema so gut passt, möchte ich euch noch ein paar andere Herzchen zeigen, die ich euch wärmstens an Herz legen kann.

Leseherz auf Rasen

In die Leseherzen von der wunderbaren Bine von http://www.waseigenes.com bin ich schon länger verliebt, auf meiner Wunschliste standen sie weit oben und jetzt habe ich es endlich geschafft zwei zu nähen. Sie sind so bequem wie vermutet und es wird schon ein wenig um sie gestritten…

So werde ich sicher noch einige fertigen, sie sind ein wunderbares Ostergeschenk, noch reicht die Zeit. Die Anleitung findet ihr auf dem Blog von der kreativen Bine.

Detail Lesekissen

Den Blog lese ich sehr gerne, da er so vielseitig und wunderbar geschrieben, toll fotografiert und aus dem echten Leben ist.

Ich bin zwar keine große Näherin, nähe in der Regel nur aus Dekozwecken, selbstgefertigte Kleidung findet sich in meinem Kleiderschrank nicht, doch diese käuflich nicht zu erwerbenden Schätzchen, trieben mich an die Maschine.

Der WAS EIGENES-Blog ist vielschichtig und inspirierend, da gibt es über tolle Rezepte, fabelhafte Literaturtipps, immer großartigen Lesestoff und Blogtipps für so Anfängerinnen, wie mich.

Einfach unprätentiös und echt.

Leseherz von hinten

Habe sie in einfarbig, -mustrig genäht, da meine Sehnsucht nach sprießendem Grün sehr groß ist, ich habe ich den festen Stoff von Ikea ausgewählt. Die nachfolgenden Modelle werde ich aus zwei verschiedenen Stoffen anfertigen.

Draufsicht Leseherz von hinten mit Cookie

Auch bei den Mitarbeitern stieß das Herz sofort auf Interesse und wurde auf seine Tauglichkeit getestet!

Detail Pflanzenmotive Herzkissen

Abschließend kann ich nur nur noch ein großes DANKE in den Weltfrauentag schicken, Danke, dass wir in einem demokratischen, grundsätzlich gleichberechtigten Land aufgewachsen sind und leben dürfen, in dem im Vergleich zu anderen Ländern das berufliche wie auch private Leben einer Frau großartige Möglichkeiten bietet. Natürlich gibt es einige Aspekte und Blickwinkel, die verbesserungswürdig sind, aber da können und wollen wir uns selbstbewußt und engagiert einsetzen und daran arbeiten.

Bleibt stark und mutig!

Liebste Grüße

Eure Heike

WERBUNG: Der Konfettiliebesregen entspringt unserer Wunderle-Kollektion! Ihr könnt ihn bei http://www.hals-ueber-krusekopf.de/

Der Beitrag Unser Wunderle der Woche: LIEBE! erschien zuerst auf Wunderle Werkstatt Blog.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.