Die Schulferien haben begonnen und in einer Woche ist Ostern. Seid ihr in Ferienstimmung oder bemerkt ihr die Unterschiede schon garnicht mehr? Wir finden, wir sollten es uns zu Hause besonders schön machen und lieben dieses fotte Oster-DIY. So schnell liegt der Osterhase auf dem Teller, sitzt im Eierbecher oder liegt im Osterkörbchen.

Derzeit hilft einfach ganz viel Liebe und Geduld! Und der Blick auf die liebevollen Kleinigkeiten und die Menschen mit denen wir derzeit ganz nah beieinander sind.

Wunderle Schaumherzen

Für das Oster-DIY, die Bunnies braucht ihr Eier, Servietten, kleine Klammern oder Bänder. Die Serviette zu einem Band falten, um das Ei legen und festklammern.

Ntürlich könnt ihr ihnen auch ein hübsches Gesicht malen, ganz wie es beliebt.

DIY Schnelle Osterhasendeko

Das Oster-DIY funktioniert natürlich auch in anderen Farben.

Ostern kombiniert mit diesem herrlichen Frühlingswetter hebt die Stimmung, fällt dieses Jahr dann einfach mal kleiner und bescheidener aus und wir machen das beste daraus. Unser Garten freut sich, daß wir ihm dieses Jahr so viel Aufmerksamkeit schenken.

Wunderle Schmetterlingswiese an Osterszenario

Falls ihr noch ein paar flotte Oster-DIY`s sucht, wie Ostereier und Hasenohren zum ausschneiden oder ein Hoppy Easter FREE PRINTABLE, dann schaut gerne HIER!

Dieses bezaubernde Gleichnis bekam ich vor längerer Zeit von einer ganz lieben, älteren Freundin und finde es gerade jetzt besonders inspirierend. Und das Riesenpotenzial an Mitmenschlichkeit und Kreativität lässt bei mir so manche Bohne wandern.

Aufgeschlagenes Buch mit Handchrift

Und denkt immer dran, Gesichtsyoga ist in diesen Tagen soooooo wichtig!

Statement A smile is...

Wir senden euch allerliebste Grüße, haltet die Ohren steif, seid kreativ, helft euren Mitmenschen und bewahrt euch die gute Laune.

Viel Spaß mit unserem Oster-DIY!

Eure Heike

Teile diesen Beitrag!