Einer unserer absoluten Lieblinge! Mittlerweile gehört er seit Jahrzehnten zu unseren Favoriten auf Feierlichkeiten oder auch einfach so zu einem Tag mit Kuchenlust. Sein Name entstand aus der Idee, dass man ihn auch einfach umdrehen könnte und er umgekippt genauso lecker und appetitlich anzuschauen ist. Quarksahnetorte ist auch einfach zu langweilig für dieses schmackhafte Lieblingsstück. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, ihn frühzeitig zubereiten zu müssen, damit er fest ist, wenn frau ihn servieren möchte.Wir backen sehr gerne, erwünschten Besuch mit einem selbstgebackenen Kuchen zu empfangen, macht das Beisammensein umso schöner.

Wundertüte für Backfeen mit Flatlay Backutensilien auf rosa UntergrundPinke Dahlie und Tortenheber auf hellem Grund mit StreublumenDie Basis für unseren Umkippkuchen ist der Boden, oder wenn mann eine mehrstöckige Variante anfertigen möchte mehrere Böden.

Kuchenböden mit Nudelholz auf weißem DurchschlagFür den Rührteig(Mengenangaben siehe weiter unten im handgeschriebenen Rezept!) Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker und Eier hinzugeben und zuletzt das mit Backin gemischte Mehl zugeben. Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Form füllen und abbacken. Es ist ratsam ihn einen Tag vorher zu backen! Bei 175 ° Unter-und Oberhitze ca. 25 Minuten backen.

3gebackene Kuchenböden mit Holzrolle auf weißem DurchschlagDa kann auch durchaus eine mehrstöckige Version entstehen, vielleicht eine romantische Hochzeitstorte oder eine Liebeserklärung zum Jahrestag!? Ist gut stapelbar!Und hier das REZEPT:

Hangeschriebenes Rezept Umkippkuchen auf weiß, rosafarbener Wundertüte mit liegendem BlumenstraußDie Quarkmasse: Die Milch unter den Quark rühren, die Eigelbe auf dem Wasserbad schaumig schlagen und zum Quark geben, die aufgelöste Gelatine abgekühlt darunter mengen. Zuletzt die geschlagene Sahne unterrühren. Den Boden in der Mitte einmal durchteilen, die eine Hälfte in die Springform legen, die Quarkmasse darauf verteilen, den Deckel darauf legen. Einige Stunden in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen und ganz nach Gusto mit Puderzucker, frischen Früchten oder Gummibären dekorieren.

Handgeschriebenes Rezept Umkippkuchen neben Backfeentüte und BlumenstraußJetzt im Sommer findet sich so tolles Dekomaterial, Beeren, Blumen, knackige Kräuter…

Johannisbeeren auf weißem Durchschlag scharf, Blumen daneben unscharfWie beliebt sind die kleinen, roten Mundwinkelverzieher bei euch? Auf Kuchen und Quark finde ich sie sehr lecker, besonders köstlich sind sie als Sirup, mit Minze, Zitronenmelisse und Eis adeln sie jedes Wasser. Oder auch den Cremant oder Prosecco…

Johannisbeeren auf weißem Durchschlag angeschnitten nahBeerenträume..dieses Mal ganz in rot gehalten.

Beerentopping auf UmkippkuchenUmkippkuchen mit Beerentopping von oben mit pinker Dahlie und TortenheberBeerentopping auf Umkippkuchen sehr nah

Eine große Brise Liebe gehört an jeden Kuchen!

Kuchenkante auf rosa Papier mit pinker Dahlie und Tortenheber auf hellem HolzSommerkuchen!!!Dahlienstrauß mit einem Zipfel vom RezeptStück Kuchen von oben auf grünem Teller mit Hortensienblüten bestreutLasst es euch schmecken!

Kuchenstück auf grünem Teller von der Seite mit roten Beeren und Hortensienblüten dekoriertDer Boden ist sehr luftig und leicht und die Quarksahnecreme dazwischen sehr frisch und sommerlich durch die zitronige Note. Bei uns gehört er auf jeder Geburtstagsfeier dazu, er ist schnell gemacht, super lecker und bei klein und groß sehr beliebt.

Pinke Dahlien und silberner, alter Tortenheber auf hellem HolzAls die Kinder noch klein waren, wurden die Kuchenstücke mit Gummibären in gerade beliebten Formen dekoriert, so gab es hier schon Dino-, Auto-, Blumen-, Wilde Tiere-, Frosch- und…und – versionen und natürlich auch rosarote Mädchenversionen mit roter Gelatine zubereitet.

Wundertüte Backfeen neben Dahlienstrauß, über VogelpostkarteBackutensilien und Wundertüte für Backfeen auf pinkem UntergrundNun wünsche ich euch einen federleichten Sonntag!

Liebste Grüße

Eure Heike

WERBUNG: Die Tüte für Backfeen hat sich einfach auf die Fotos gemogelt, da sie gerade so gut passte…Bei Interesse findet ihr sie HIER!

 

Teile diesen Beitrag!